Seitan-Weizenprotein 150g

11,42 zł

Seitan-Weizenprotein 150g

11,42 zł

Seitan-Weizenprotein 

 Seitan ist ein 100% vegane Produkt mit einem hohen Proteingehalt. Nach der Zubereitung hat es eine fleischartige Struktur, sodass es in allen beliebten Fleischgerichten als Ersatz verwendet werden kann, d. H. Hamburger, Steak, Eintopf, Koteletts usw. können gebraten, Herd, Eintopf und Grill komplett mögen wie Fleisch. Sein Geschmack hängt von den Gewürzen ab, die Sie hinzufügen. 

Eine Methode zur Herstellung:Seitan wird sich in 3 einfachen Schritten vorbereiten: 

  1. Die Schüssel gießt ein Glas Wasser und gießt das ganze Seine-Pulver aus der Tasche. Mischen (vorzugsweise Gabel), so dass keine Pellets gebildet werden, bis der Teig alles Wasser absorbiert. 
  2. In einem Topf mittlerer Größe kochen Sie 1,5 Liter Wasser, fügen Sie eine Prise Salz hinzu. Bereite Kuchen teilen und in Teilen von Walnüssen schneiden, jedes Stück leicht abgeflacht.
  3. Gehen Sie in kochendes Wasser ein und kochen Sie ungefähr 30 Minuten unter einem kleinen Brand.

Nach dem Kochen können Sie in einem der folgenden unten marinieren. 

Ideen für eine Marinade: 

Marinade mit Rotwein 

Zutaten: 

100 ml Rotwein 

100 ml Sojasauce (muss dem Rotweinverhältnis gleich sein) 

3.5 Esslöffel Olivenöl 

3 Esslöffel Wasser 

Gewürze zum Geschmack: Cayenne-Pfeffer, Knoblauch, Paprika mit heißem Salz. 

Lemon-Senf-Marinade 

2 Esslöffel Zitronensaft 

2 Esslöffel Senfdijon 

1 Esslöffel Ahornsirup oder Agave 

⅛ ein Teelöffel schwarzer Pfeffer 

Sriracha Marinade. 

2 Esslöffel Sriracha-Gewürze 

1 Esslöffel Sojasauce 

1 Esslöffel Agave oder Ahornsirup 

Balsamico Marinade. 

2 Esslöffel Olivenöl 

2 Esslöffel Balsamico-Essig 

½ Teelöffel von pulverisiertem Knoblauch 

Thailändische Erdnuss-Marinade. 

3 Esslöffel Erdnussbutter 

1½ Esslöffel Sojasauce 

1½ Esslöffel Kalksaft 

2 Teelöffel Agave 

½ Teelöffel von pulverisiertem Knoblauch 

½ Teelöffel von Puderingwer 

Kokosnussmarinade und Curry 

½ Tasse vollfette Kokosmilch 

2 Esslöffel Sojasauce 

2 Teelöffel Currypulver 

Eine Methode zur Herstellung: 

Alle Zutaten miteinander mischen und in IT-Sitana marinieren. 

Die häufigsten Fragen: 

Ist Seitan gesund? 

Ja, Seitan ist sehr gesund. Es ist eine sehr gute Eiweißquelle und arbeitet großartig in einer veganen oder vegetarischen Ernährung. Darüber hinaus ist es kalorienarm. Es ist auch hervorragend für Menschen, die Soja-Produkte nicht konsumieren, aber suchen vegane Alternativen zu Fleisch. 

Wenn Sie jedoch Überempfindlichkeit gegen Gluten oder Intoleranz von Gluten haben, sollten Sie Seitana vermeiden. 

Kann Seitana Frost? 

Ja, Sie können Seitana für bis zu drei Monate einfrieren. Es kann auch in einem Kühlschrank in einem hermetischen Behälter für bis zu 5 Tage aufbewahrt werden. 

Wie lange sollte ich Seitana marinieren? 

Machen Sie Seitana mindestens 15 Minuten. 

Zutaten:100% Weizengluten. 

Aufbewahren in einer versiegelten Verpackung an einem trockenen, kühlen und dunklen Ort.