Versand in 24 Stunden. Lieferkosten 15 Euro

AGB

ONLINE STORE TERMS AND CONDITIONS intenson.pl

 

I. Definitionen

Die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwendeten Konzepte bedeuten:

1. Kunde – eine natürliche Person, juristische Person oder Organisationseinheit, keine juristische Person, deren besondere Bestimmungen die Rechtsfähigkeit zur Bestellung im Laden gewähren;

2. Bürgerliches Gesetzbuch – Gesetz vom 23. April 1964 (ABl. Nr. 16, Z. 93 in der geänderten Fassung);

3. Regeln – diese Nutzungsbedingungen auf elektronischem Wege im partner.intenson.pl Online-Shop;

4. Online-Shop – einen Online-Dienst, der im Rahmen der partner.intenson.pl zur Verfügung steht, über die der Kunde insbesondere Bestellungen aufgeben kann;

5. Waren – Produkte, die im Online Store präsentiert werden

6. Kaufvertrag – einen Vertrag über den Verkauf von Waren im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches, der zwischen QUILO Sp. z o.o. und dem Kunden über die Website des Stores geschlossen wurde;

7. Verbraucherverkaufsbedingungen Gesetz – Gesetz vom 27. Juli 2002 über bestimmte Bedingungen für Verbraucherverkäufe und über die Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuchs (ABl. 141, Ziffer 1176 in der geänderten Fassung);

8. Electronic Service Provision Act – Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen (ABl. Nr. 144, Punkt 1204 in der geänderten Fassung);

9. Bestellung – eine Erklärung des Willens des Kunden, die unmittelbar auf den Abschluss des Kaufvertrages abzielt und insbesondere Art und Anzahl der Waren angibt.

 

II. Allgemeine Bestimmungen

2.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen legen die Regeln für die Nutzung eines Online-Shops fest, der unter intenson.pl verfügbar ist.

2.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Geschäftsordnung nach Artikel 10. 8 des Gesetzes über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege.

2.3. Der Online-Shop in intenson.pl wird von QUILO Sp. z o.o., Kissing 94G, 05-480 Karczew betrieben.

2.4. In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist insbesondere Folgendes anzugeben:

a.) Regeln für die Registrierung und Nutzung eines Online-Shop-Kontos;

b.) die Bedingungen und Regeln für die elektronische Einreichung von Bestellungen in einem Online-Shop;

c.) Regeln für den Abschluss von Kaufverträgen unter Nutzung der im Online-Shop erbrachten Dienstleistungen.

2.5. Die Nutzung des Online-Shops ist möglich, sofern das IT-System die folgenden technischen Mindestanforderungen ansetzt:

a.) Internet Explorer Version 8 oder höher mit Javascript aktiviert und Cookies oder

b.) Mozilla Firefox Version 3.6 oder höher mit Javascript aktiviert und Cookies, oder

c.) Opera Version 11 oder höher mit Javascript aktiviert und Cookies, oder

d.) Google Chrome Version 10 oder höher mit Javascript aktiviert und Cookies;

2.6. Um den Online-Shop nutzen zu können, sollte der Kunde auf die Computerstation oder das Endgerät mit Internetzugang selbst zugreifen.

2.7. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen behält sich QUILO Sp. z o.o. das Recht vor, die Erbringung von Dienstleistungen über den Online-Shop auf Personen über 18 Jahre zu beschränken. Benachrichtigt.

2.8. Kunden können jederzeit über den Link auf der Homepage des partner.intenson.pl Service auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugreifen und diese herunterladen und ausdrucken.

2.9. Die auf den Websites des Ladens bereitgestellten Waren, insbesondere ihre Beschreibungen, technischen und Leistungsparameter und Preise, stellen eine Aufforderung zum Abschluss des Vertrags im Sinne von Art. 10 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 1250/2003 dar. 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches.

 

III. Nutzungsbedingungen für den Online-Shop

3.1. Voraussetzung für die Nutzung des Online-Shops ist die Registrierung im Online-Shop.

3.2. Die Registrierung erfolgt durch Ausfüllen und Akzeptieren des Registrierungsformulars auf einer der Seiten des Shops.

3.3. Voraussetzung für die Registrierung ist die Zustimmung zum Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Angabe personenbezogener Daten, die als obligatorisch gekennzeichnet sind.

3.4. QUILO Sp. z o.o. kann dem Kunden das Recht zur Nutzung des Online-Shops entziehen und seinen Zugang zu einem Teil oder allen Ressourcen des Online-Shops mit sofortiger Wirkung im Falle eines Verstoßes des Kunden gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschränken und insbesondere dann, wenn der Kunde:

a.) bei der Registrierung im Online-Shop Daten, die nicht wahr, ungenau oder veraltet sind, irreführend oder die Rechte Dritter verletzen,

b.) über einen Online-Shop eine Verletzung des persönlichen Eigentums Dritter, insbesondere des persönlichen Eigentums anderer Online-Shop-Kunden, begangen hat,

c.) es werden andere Verhaltensweisen begangen, die von QUILO Sp. z o.o. als verhalten betrachtet werden, das mit den geltenden Gesetzen oder allgemeinen Nutzungsregeln des Internets unvereinbar ist oder gegen den guten Namen von QUILO Sp. z o.o. verstößt.

3.5. Eine Person, der das Recht zur Nutzung eines Online-Shops entzogen wurde, darf sich ohne vorherige Zustimmung von QUILO Sp. z o.o. nicht erneut registrieren.

3.6. Um die Sicherheit der Übermittlung von Mitteilungen und Daten im Zusammenhang mit den auf der Website bereitgestellten Diensten zu gewährleisten, trifft der Online-Shop technische und organisatorische Maßnahmen, die dem Grad der Sicherheitsrisiken der erbrachten Dienste angemessen sind; insbesondere Maßnahmen zur Verhinderung nicht autorisierter personenbezogener Daten, die online übermittelt werden.

3.7. Der Kunde ist insbesondere verpflichtet,

a.) Unterlassung der Bereitstellung und Nichtübertragung gesetzlich verbotener Inhalte, z. B. Inhalte, die Gewalt fördern, das persönliche Eigentum oder andere Rechte Dritter verleumden oder verletzen,

b.) den Online-Shop so zu nutzen, dass sein Betrieb nicht beeinträchtigt wird, insbesondere durch die Verwendung bestimmter Software oder Geräte,

c.) keine Maßnahmen wie das Versenden oder Platzieren unerwünschter kommerzieller Informationen (Spam) im Online-Shop ergreifen,

d.) den Online-Shop in einer Weise nutzen, die für andere Kunden und für QUILO Sp. z o.o. nicht belastend ist,

e.) inhalte, die im Online-Shop veröffentlicht werden, nur für den persönlichen Gebrauch zu nutzen,

f.) den Online-Shop in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Rechts der Republik Polen, den Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den allgemeinen Nutzungsregeln des Internets nutzen.

 

IV. Verfahren zum Abschluss eines Kaufvertrags

4.1. Um einen Kaufvertrag über den Online-Shop abzuschließen, müssen Sie die Website intenson.pl besuchen, die Waren auswählen, indem Sie weitere technische Schritte auf der Grundlage der dem Kunden angezeigten Nachrichten und der dem Kunden zur Verfügung stehenden Informationen unternehmen. auf der Seite.

4.2. Die vom Kunden bestellte Warenwahl erfolgt durch Hinzufübein in den Warenkorb.

4.3. Bei der Bestellung – bis die Schaltfläche "Bestellung" gedrückt wird – hat der Kunde die Möglichkeit, die eingegebenen Daten und die Auswahl der Ware zu ändern. Befolgen Sie dazu die dem Kunden angezeigten Meldungen und die auf der Seite verfügbaren Informationen.

4.4. Wenn der Kunde, der den Online-Shop nutzt, alle notwendigen Daten zur Verfügung gestellt hat, wird eine Zusammenfassung der aufgegebenen Bestellung angezeigt. Die Zusammenfassung der bestellung enthält Informationen über:

a.) den Gegenstand des Auftrags,

b.) die Einheit und den Gesamtpreis der bestellten Produkte oder Dienstleistungen, einschließlich Lieferkosten und Zusatzkosten (falls vorhanden),

c.) die gewählte Zahlungsmethode,

d.) die gewählte Liefermethode,

e.) Lieferzeit,

4.5. Um die Bestellung zu senden, ist es notwendig, den Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren, personenbezogene Daten als obligatorisch zur Verfügung zu stellen und den Button "Bestellung aufgeben" zu drücken.

4.6. Die Absendung der Bestellung durch den Bestellkunden stellt eine Absichtserklärung zum Abschluss eines Kaufvertrages mit QUILO gemäß den Geschäftsbedingungen dar.

4.7. Nach Auftragserteilung erhält der Kunde eine E-Mail mit dem Titel "Bestätigung der Annahme der Bestellung", die die endgültige Bestätigung aller relevanten Elemente der Bestellung enthält.

4.8. Der Vertrag wird so behandelt, wie er zum Zeitpunkt des Empfangs der oben genannten E-Mail des Kunden geschlossen wurde.

4.9. Der Kaufvertrag wird in polnischer Sprache mit dem Inhalt gemäß den Verordnungen geschlossen.

 

V. Lieferung

5.1. Die Lieferung der Ware ist auf das Gebiet der Republik Polen beschränkt und erfolgt an der vom Kunden während der Bestellung angegebenen Adresse.

5.2. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt per Eigentransport, Kurier oder Paketomata. Die Versandkosten werden auf einer separaten Seite beschrieben. Darüber hinaus werden die Versandkosten zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben.

5.3. Der Liefertermin beträgt 1 bis 7 Werktage ab Demfolgenden Versand durch den Besteller.

5.4. Kunden können jederzeit über den Link auf der www.intenson.pl-Website auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugreifen und diese herunterladen und ausdrucken.

Die Festsetzung, Sicherheit, Bereitstellung und Bestätigung der entsprechenden Bestimmungen des Warenkaufvertrages wird dem Kunden an die angegebene E-Mail-Adresse übermittelt und durch Anhängen von Bestätigung, Bestellspezifikationen und MwSt.-Rechnungen an die Sendung, die die Druckwaren enthält.

 

VI. Zahlungspreise und -methoden

6.1. Die Preise der Waren sind in polnischem Zloty angegeben und enthalten alle Zutaten, einschließlich Mehrwertsteuer (mit Unterschied des Satzes), Zölle und sonstige Bestandteile

6.2. Der Kunde hat die Möglichkeit zu zahlen:

a.) nach Bankkontonummer 17 1050 1025 1000 0090 8076 7982,

b.) per Zahlungskarte oder Überweisung per Online-Überweisung

c.) bei Lieferung.

 

VII. Beschwerden über Waren

8.1. QUILO Sp. z o.o. haftet als Verkäufer gegenüber dem Verbraucherkunden im Sinne von Artikel 10 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 1250/2003. 221 des Bürgerlichen Gesetzbuches, für die Nichteinhaltung des Vertrags über den Verkauf von Waren, die von diesem Verbraucher gekauft wurden, in dem Umfang, der durch das Consumer Sales Conditions Act festgelegt ist.

8.2. Beschwerden, die sich aus einer Verletzung der gesetzlich garantierten Rechte des Kunden oder aus diesen Geschäftsbedingungen ergeben, sind an hurt@intenson.pl zu richten. QUILO Sp. z o.o. verpflichtet sich, jede Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu bearbeiten, und wenn dies nicht möglich war, ist es möglich, den Kunden während dieser Zeit darüber zu informieren, wann die Reklamation bearbeitet wird.

 

VIII. Beschwerden über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege

9.1. QUILO Sp. z o.o. ergreift Maßnahmen, um das volle Funktionieren des Stores zu gewährleisten, soweit dies aus den aktuellen technischen Erkenntnissen hervorgeht, und verpflichtet sich, unregelmäßigkeiten, die von den Kunden gemeldet werden, innerhalb einer angemessenen Frist zu korrigieren.

9.2. Der Kunde ist verpflichtet, QUILO Sp. z o.o. unverzüglich über Unregelmäßigkeiten oder Unterbrechungen des Betriebs der Website des Online-Shops zu informieren.

9.3. Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Betrieb des Store-Kunden können sich schriftlich an: QUILO Sp. z o.o., Kissing 94G, 05-480 Inn, per E-Mail an die Adresse hurt@intenson.pl oder über das Kontaktformular melden.

9.4. In der Beschwerde sollte der Kunde seinen Namen, seine Korrespondenzadresse, die Art und das Datum der Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Betrieb des Ladens angeben.

9.5. QUILO Sp. z o.o. verpflichtet sich, jede Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu bearbeiten und, falls dies nicht möglich ist, den Kunden während dieser Frist zu informieren, wenn die Reklamation bearbeitet wird.

 

IX. Endgültige Bestimmungen

10.1. Beigelegte bei der Beilegung möglicher Streitigkeiten zwischen QUILO Sp. z o.o. und dem Kunden, der Verbraucher im Sinne von Artikel 10 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 1250/1999 ist, ist beizulegen. 221 des Zivilgesetzbuches unterliegt den zuständigen Gerichten gemäß den einschlägigen Bestimmungen der Zivilprozessordnung.

10.2. Beilegung möglicher Streitigkeiten zwischen QUILO Sp. z o.o. und dem Kunden, der kein Verbraucher im Sinne von Art. 10 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 1250/1999 ist. 221 des Bürgerlichen Gesetzbuches, wird an das zuständige Gericht auf der Grundlage des Sitzes der QUILO Sp. z o.o.

10.3. In Angelegenheiten, die in diesen Geschäftsbedingungen nicht geregelt sind, gelten die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches, die Bestimmungen des Gesetzes über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen und andere einschlägige Bestimmungen des polnischen Rechts.

 

X PERSONAL DATEN

 

Verantwortlicher für personenbezogene Daten des Kunden im Sinne des allgemein anwendbaren Rechts ist QUILO Sp. z o.o. mit Sitz in Kissing 94G, gmina Karczew (05-480), eingetragen im Unternehmerregister des Bezirksgerichts Warschau, XIV Handelsabteilung des Nationalen Gerichtsregisters unter der Nummer KRS: 0000817920, NIP: 5322086777, REGON: 385035282, im Folgenden als "QUILO Sp. z o.o." bezeichnet.

Unter Berücksichtigung der Natur, Umfang, Kontext und Ziele der Verarbeitung personenbezogener Daten setzt QUILO Sp. z o.o. geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Verkehr dieser Daten und die Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG, im Folgenden "Verordnung".

QUILO Sp. z o.o. verarbeitet personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, insbesondere mit Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten und Vorschriften. QUILO Sp. z o.o. gewährleistet die Sicherheit der personenbezogenen Daten des Kunden, einschließlich des Schutzes vor unrechtmäßiger oder rechtswidriger Verarbeitung und versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung durch geeignete technische oder organisatorische Mittel.

Personenbezogene Daten des Kunden werden zum Zwecke der Ausführung des Kaufvertrages (Ausführung des Auftrags), zur Bearbeitung möglicher Reklamationen und zu Marketingzwecken, einschließlich des Versendens von Geschäftsinformationen, verarbeitet.

Personenbezogene Daten des Kunden werden für die Dauer der Ausführung des Kaufvertrages (Ausführung des Auftrags) bis zum Ablauf der Verjährungsfrist von Ansprüchen aus einem Rechtsverhältnis oder aus anderen Gesetzen verarbeitet.

Personenbezogene Daten des Kunden, die auf der Grundlage der Einwilligung verarbeitet werden, werden bis zum Widerruf seiner Einwilligung verarbeitet.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Daten zu Marketingzwecken führt QUILO Sp. z o.o. Kundenprofilierungsvorgänge durch, die in der Analyse von Kundendaten, insbesondere der Historie ihrer Käufe, bestehen, um ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes individuelles Angebot zu erstellen. Die folgenden Daten werden im Profilerstellungsprozess verarbeitet:

a) die Historie der vom Kunden getätigten Käufe,

b) Verhalten auf der Website.

In Bezug auf Profilerstellungsvorgänge kann der Kunde jederzeit Widerspruch einfallen. Der Einwand kann elektronisch unter der E-Mail-Adresse iod@intenson.pl

Die Regeln für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die im Zusammenhang mit der Ausführung des Auftrags Privatsphäre, die der Kunde auf der Seite "Datenschutzrichtlinie" lesen kann

Personenbezogene Daten im Bereich Name, Name, Adresse, Identifikationsnummern, E-Mail-Adresse sowie Kontakttelefonnummer werden von QUILO Sp. z o.o. zum Zwecke der Erfüllung der vom Kunden eingereichten Bestellungen und zur Bearbeitung möglicher Reklamationen verwendet.

Personenbezogene Daten im Bereich der E-Mail-Adresse können nach vorheriger Zustimmung der betroffenen Person zum Zwecke der elektronischen Übermittlung von Geschäftsinformationen durch QUILO Sp. z o.o. verwendet werden.

Personenbezogene Daten im Bereich Name, Name, Bestellnummer, Adresse, E-Mail-Adresse und Kontakttelefonnummer werden Dritten zur Verfügung gestellt, die mit der Lieferung der gekauften Ware an den Kunden betraut sind.

Ungeachtet des Inhalts der Absätze 1 und 2 ist folgendes 12 Personenbezogene Daten können autorisierten Stellen und in gesetzlich allgemein anwendbaren Fällen und den Partnern von QUILO Sp. z o.o. auf der Grundlage gesonderter Verträge zur Beauftragung der Verarbeitung zur Verfügung gestellt werden. Daten.

Der Kunde hat das Recht auf Auskunft über seine personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung, das Recht, der Verarbeitung dieser Daten zu widersprechen, und das Recht, diese zu übertragen.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen die Regeln verstößt, hat der Kunde das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen: dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten.