Versand in 24 Stunden. Lieferkosten 15 Euro

Widerrufsbelehrung

Beschwerden über Waren

1. QUILO Sp. z o.o. haftet als Verkäufer gegenüber dem Verbraucherkunden im Sinne von Artikel 10 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 1250/1999. 221 des Bürgerlichen Gesetzbuches, für die Nichteinhaltung des Vertrags über den Verkauf von Waren, die von diesem Verbraucher gekauft wurden, in dem Umfang, der durch das Consumer Sales Conditions Act festgelegt ist.

2. Reklamationen, die sich aus einer Verletzung der gesetzlich garantierten Rechte des Kunden oder aus diesen Geschäftsbedingungen ergeben, sind an hurt@intenson.pl zu richten. QUILO Sp. z o.o. verpflichtet sich, jede Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu bearbeiten, und wenn dies nicht möglich war, ist es möglich, den Kunden während dieser Zeit darüber zu informieren, wann die Reklamation bearbeitet wird.

 

Beschwerden über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege

1. QUILO Sp. z o.o. ergreift Maßnahmen, um das volle Funktionieren des Stores zu gewährleisten, soweit dies aus den aktuellen technischen Erkenntnissen hervorgeht, und verpflichtet sich, unregelmäßigkeiten, die von den Kunden gemeldet wurden, innerhalb einer angemessenen Frist zu korrigieren.

2. Der Kunde ist verpflichtet, QUILO Sp. z o.o. unverzüglich über Unregelmäßigkeiten oder Unterbrechungen des Betriebs der Website des Online-Shops zu informieren.

3. Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Betrieb des Store-Kunden können schriftlich an: QUILO Sp. z o.o., Kissing 94G, 05-480 Inn, per E-Mail an die Adresse hurt@intenson.pl oder über das Kontaktformular melden.

4. In der Beschwerde sollte der Kunde seinen Namen, seine Korrespondenzadresse, die Art und das Datum der Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Betrieb des Stores angeben.

5. QUILO Sp. z o.o. verpflichtet sich, jede Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu bearbeiten, und wenn dies nicht möglich war, ist es möglich, den Kunden während dieses Zeitraums darüber zu informieren, wann die Reklamation bearbeitet wird.

 

Schlussbestimmungen

1. Beilegung möglicher Streitigkeiten zwischen QUILO Sp. z o.o. und dem Verbraucher, der Verbraucher im Sinne von Art. 10 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 1250/1999 ist. 221 des Zivilgesetzbuches unterliegt den zuständigen Gerichten gemäß den einschlägigen Bestimmungen der Zivilprozessordnung.

2. Beilegung möglicher Streitigkeiten zwischen QUILO Sp. z o.o. und dem Kunden, der kein Verbraucher im Sinne von Art. 10 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 1250/1999 ist. 221 des Bürgerlichen Gesetzbuches, wird an das zuständige Gericht auf der Grundlage des Sitzes der QUILO Sp. z o.o.

3. In Angelegenheiten, die in diesen Geschäftsbedingungen nicht geregelt sind, gelten die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches, die Bestimmungen des Gesetzes über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen und andere einschlägige Bestimmungen des polnischen Rechts.